Methodenkompetenz

Methoden- und Fachkompetenz

Früher war derjenige Vorgesetzter, der die Arbeit besser beherrschte. Heute müssen Führungskräfte – um ihre Abteilungen steuern zu können – ganz andere Fertigkeiten an den Tag legen, die nur noch wenig mit dem Arbeitsalltag ihrer Mitarbeiter zu tun haben.

Das erzeugt fast automatisch ein neues Gleichgewicht zwischen Führendem und Geführtem. Setzt aber auch ganz neue methodische Kompetenzen voraus, die eine angehende Führungskraft nicht „in der Schule des Arbeitslebens“ erwirbt.

Höcker Networks unterstützt Führungskräfte mit Training und zielorientiertem Coaching dabei, selbst Lösungsansätze zu entwickeln, die zu ihrer jeweiligen Situation passen. Im Fokus stehen dabei natürlich Techniken des Change-Managements und der Strategieentwicklung. Nur wir vermitteln darüber hinaus aber auch Präsentationsmethoden und wissen, wie Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe anzupacken ist.

Mit einer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! haben Sie die Nase vorn.

Nur einige wenige Beispiele:

  • Wie können Spannungen zwischen „Bewahren“ und „Verändern“ in Change-Prozessen produktiv genutzt werden?
  • Wie lassen sich Anforderungen in ihrer Komplexität reduzieren und vermitteln?
  • Wie steuere ich Teams?
  • Wie erkenne ich Gesundheitsprobleme rechtzeitig und verhindere Burnout?
  • Welche ungenutzten Ressourcen stehen mir bei meinen Mitarbeitern zur Verfügung?
  • Wie überzeuge ich mein Team?

Claim Höckernetworks Coaching

Höcker bildet aus:

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter von Höckernetworks.
captcha

Call Back

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.